Warenkorb

26.08.2017

Während meines Urlaubs in Schweden habe ich 2 Tage in der Firma Östberg verbracht um mich weiterzubilden. Wie baut man einen Rotationswärmetauscher aus, wie baut man ein Gerät mit der Zuluft/Abluft auf der rechten Seite um auf die linke Seite usw.

Weiterhin wurde mir ein neues Lüftungsgerät gezeigt das im Oktober auf dem Markt kommt. Es verbindet die Küchenablufthaube gleich mit dem Lüftungsgerät für die gesamte Wohnung. Es ist sehr klein ausgebildet und befindet sich direkt über dem Herd. Toll! Ich denke dies ist sehr interessant für die Zukunft und dem Projektgeschäft.

03.08.2017

Nun mal wieder ein paar Neuigleiten von uns:

In den letzten Monaten haben wir über 12 zentrale Lüftungsanlagen nach China geliefert. Außerdem werden wir in diesem Jahr mehr als 50 zentrale Lüftungsanlagen mit Rotationswärmetauscher verkaufen! Dies ist eine enorme Steigerung gegenüber dem vergangenen Jahr. ( 12 )

Im dezentralen Bereich der Lüftung wachsen wir weiter 2 stellig. Wir vergrößern unser Lüftungsbüro. In diesem Zusammenhang werden wir auch eine zentrale Lüftungsanlage mit Rotationswärmetauscher für unsere Büroräume installieren. Alle systemrelevanten Teile der Anlage werden später über Plexiglasfenster beleuchtet in der Decke zu sehen sein.

11.07.2017

Der "Neue" ist da. Der "Alte" wurde verabschiedet mit 210.000 km auf der Uhr innerhalb von 3,5 Jahren.

04.07.2017

Das Lüftungsbüro hat mehrere sehr schöne Aufträge im Bereich Kellerlüftung erhalten.

Außerdem haben wir eine Wohnung mit Schimmelbefall auf Alt Stralau in Berlin in der 4. Etage mit einer dezentralen Lüftung ausgestattet. Die Außenhauben wurden von Industriekletterer angeseilt montiert.

22.06.2017

Unser Lüftungsbüro hat einen größeren Auftrag im Bereich zentraler Lüftung mit Wärmerückgewinnung erhalten. Es werden von uns 15 Geräte mit Rotationswärmetauscher für ein MFH geliefert.

01.06.2017

14 WE als Einraumwohnungen, hier in der Pistoriusstraße in Berlin, mit dezentraler Lüftung mit Wärmerückgewinnung ausgestattet.

Am 06.04.2017 wird unsere neue Niederlassung in der Nähe von Finsterwalde eröffnet. Von 10 - 16 Uhr sind Gäste gern gesehen.

Nach dem Vorbild in Bernau können wir nun auch hier herstellerunabhängig rund um das Thema Lüften beraten.

26.01.2017

Wir haben die Zusage für die Lieferung von 80 dezentralen Lüftern mit WRG für 2 Neubau Projekte in Berlin erhalten. Außerdem gehen im Februar 42 Geräte in den Norden an die Küste. Weiterhin freuen wir uns über die Zusage von weiteren 4 Zentralgeräten nach China.

26.01.2017

Aufbau unserer Niederlassung Südbrandenburg/Nordsachsen im vollen Gange!

Nach Vorbild des Musterraumes/Lüftungsbüros in Bernau ensteht in Münchhausen bei Finsterwalde unsere 1. Niederlassung. Sie soll die Lücke zwischen Bernau und Südbrandenburg bzw. Sachsen schließen. Somit haben die Brandenburger/Sachsen einen nicht so weiten Weg und werden genauso gut wie in Bernau im Stammsitz beraten.

Wenn die Niederlassung fertig gestellt ist werden wir mit Fotos davon berichten. Es wird auch eine kleine Einweihungsfeier geben.

09.12.2016

Erneut haben wir eine Bestellung aus China erhalten. Wir lieferten 5 zentrale Lüftungsgeräte mit Wärmerückgewinnung nach Peking (Beijing) Es sollen noch weitere Aufträge sowie ein Besuch im Februar folgen.

15.11.2016

Am 17.11.2016 findet eine Infoveranstaltung mit Schornsteinfeger Azubis in unserem Musterraum statt. Wir werden über den gemeinsamen Betrieb einer Lüftungsanlage mit einer Feuerstätte, Filterwechsel in verschiedenen Abluftsystemen, Problematik Unterdruck etc. sprechen. Wir freuen uns auf viele interessante Gespräche/Themen. Eine 2. Veranstaltung findet eine Woche später statt.

22.09.2016

Am 15.10 und 16.10.2016 stellt das Lüftungsbüro auf der Baumesse in Cottbus aus. Es werden ein zentrales Lüftungsgerät mit Rotationswärmetauscher, ein Einzelraum Lüftungsgerät zum schnellen Nachrüsten, das momentan für uns beste dezentrale Lüftungsgerät mit WRG und diverse andere Lösungen für Ihre Lüftungsprobleme zu sehen sein. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Als Belohnung für Ihren Besuch auf dem Messestand erhalten Sie einen Beratungsgutschein für eine 2 stündige individuelle kostenlose Beratung.

 

 

19.09.2016

Nachfolgend ein paar schöne Fotos von unserem Kellerlüftungssytem. Das Besondere an diesem Auftrag:

Die Lüfter und die Nachströmöffnungen wurden hier in die Fenster gesetzt. Auf Nachfragen beim Besitzer hat sich das Klima im Keller schon nach wenigen Wochen erheblich verbessert. Über eine Regelung mit Außen u. Innenfühler wird die absolute Feuchte gemessen und so sichergestellt, dass keine feuchtere Luft in den Keller gelangt als bereits vorhanden. Sobald aussen die absolute Feuchte geringer wie innen ist, läuft ein Ventilator an und wechselt die Luft.

19.09.2016

Unser Büro hat den Auftrag zur Lieferung von 240 Stück dezentrale Lüftungsgeräte mit WRG erhalten. Diese Geräte werden in 60 Wohnungseinheiten verbaut. Vorige Woche Dienstag gab es einen vor Ort Termin mit Einweisung für die Gewerke für den Einbau.

Außerdem freuen wir uns über einen Auftrag von 42 Geräten für ein Bauvorhaben auf der Insel Rügen. Vielen Dank den Auftraggebern für das entgegengebrachte Vertrauen.

18.08.2016

Im August hat das Lüftungsbüro viele Aufträge im Bereich Einfamilienhäuser erhalten. Außerdem die Zusage für die Lieferung von 50 Geräten für ein Mehrfamilienhaus. Schön auch, dass zusätzlich 3 Zentralanlagen für Einfamilienhäuser dabei waren.

Im September wird Herr Jörg Kühn bereits ein drittes Mal nach China fliegen. Ziel: Die geschäftlichen Aktivitäten weiter auszubauen.

04.07.2016

Es gibt eine neue Kommunalrichtlinie für die Förderung von Lüftungsanlagen in Schulen, Kitas, Jugendclubs etc.

Die PDF finden Sie in unserem Downloadbereich.

04.07.2016

Das Lüftungsbüro hat den attraktiven Auftrag über die Lieferung von 50 Stück dezentrale Lüftungsgeräte mit WRG inkl. 20 Stück Bad Abluftventilatoren erhalten.

Es handelt sich um den Neubau von Mietwohnungen.

10.06.2016

Letzte Woche haben wir eine zentrale Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung in Mahlow in Betrieb genommen und den pneumatischen Abgleich durchgeführt. Es handelt sich um eine Nachrüstung gegen Fluglärm des nahe gelegenden Flughafens Schönefeld/BER. Aussage des Kunden nach der 1. Nacht per Mail:

Moin, moin,

bis jetzt ist alles Schick, wir haben seit Jahrzehnte langem Schlafen bei offenem Fenster heute Nacht zum 1. x alles dichtgehabt.

Schon komisch, nichts zu hören, auch keine Lüftergeräusche!!

Aber wir werden uns auch daran gewöhnen, da bin ich sicher.

Unten ein paar Fotos der Anlage auf dem Dachboden installiert.

 

 

27.05.2016

Das Lüftungsbüro hat in dieser Woche einen schönen Auftrag für ein weiteres Studentenwohnheim bekommen. Wir liefern 26 dezentrale Lüftungsgeräte mit den dazugehörenden Regelungen sowie die kompletten Abluftventilatoren für die Bäder.

03.05.2016

Am vergangenen Freitag den 29.04. fand ein Treffen von Energieberatern in unseren Räumen statt. Themen waren alternative Heizkonzepte und Lüften mit Wärmerückgewinnung. Unser Musterraum war voll ausgelastet.

Unser Lüftungsgerät hatte alle Hände voll zu tun:-)

Nachfolgend ein paar Fotos von der Veranstaltung.

19.04.2016

Seit März diesen Jahres bietet das Lüftungsbüro allen Besitzern einer zentralen Lüftungsanlage das Einmessen der Zu-u. Abluft Ventile an. Durch den sogenannten pneumatischen Abgleich stellt man sicher, dass an jedem Ventil egal ob Zu-oder Abluft die richtige Luftmenge in den Raum rausgeht bzw. reinkommt. Nur so ist sichergestellt, das die Anlage perfekt und geräuschlos funktioniert. Sprechen Sie uns an!

17.04.2016

Hier auf diesen Fotos sind 2 Luftdome an einem EFH/Keller zu sehen. Diese dienen zum kontrollierten Belüften eines Kellers/Fitnessraumes mit Wärmerückgewinnung der komplett unter Erdreich liegt.

Außerdem ein Einzelraumlüftungsgerät nachträglich installiert in einem Schlafzimmer im Fluglärmbelasteten Blankenfelde-Mahlow.

04.04.2016

Seit 01.04.2016 bietet das Lüftungsbüro eine bundesweite qualifizierte Installation von zentralen Lüftungsanlagen mit ausgebildeten Fachfirmen an.

Egal ob Sie in Bayern, Sachsen, Niedersachsen, Thüringen, NRW oder Schleswig Holstein wohnen.

Fordern Sie Ihr individuelles Angebot bei uns an!

29.03.2016

Heute haben wir die Zusage für die Lieferung von dezentralen Lüftungsgeräten mit WRG für 2 Studentenwohnheime (gesamt 39 WE) und einem Altenpflegeheim (11 WE) erhalten.

09.03.2016

Unser Energieberater Treffen am Mittwoch war trotz einiger Absagen aus gesundheitlichen Gründen (Grippewelle) ein voller Erfolg. Alle Teilnehmer äußerten sich überaus positiv zu diesem Treffen. Vielen Dank nachträglich nochmals an alle Anwesenden für die interessanten Gespräche und den regen Erfahrungsaustausch.

22.02.2016

Wir möchten uns bei allen Besuchern unseres Messestandes auf der BAUTEC in Berlin ganz herzlich bedanken. Dank Ihres Besuches wurde die Messe für uns extrem erfolgreich. Wir haben sehr viele neue Geschäftskontakte geknüpft und konnten sogar direkt auf der Messe Umsatz realisieren. Vielen Dank dafür!

05.02.2016

Fotoserie vom Nachrüsten einer dezentralen Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung in Berlin. 3 Tage Zeitaufwand für die Installation der 8 Geräte inkl. 3 Regelungen.

07.01.2016

Wir haben heute den Auftrag für die Lieferung von weiteren 60 dezentralen Lüftungsgeräten mit Wärmerückgewinnung erhalten.

Dies freut uns umso mehr, da wir bereits im ersten Bauabschnitt die erforderlichen Geräte geliefert haben.

13.11.2015

Gestern haben wir eine dezentrale Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung in Betrieb genommen. Diese wurde in einem bestehenden Wohngebäude nachgerüstet.

Es wurden 6 Geräte + Touchscreen Regelung installiert.

Sehen Sie hier einige Fotos.

13.11.2015

Von Montag bis Mittwoch habe ich wieder meine "Nord Tour" absolviert. Es wurden von mir 16 treue Kunden, (Planer, Architekten, Baufirmen etc.) besucht. Ich hatte wieder sehr gute Gespräche und konnte mich für die hervorragende Zusammenarbeit in Form von Spreewälder Spezialitäten bedanken. Außerdem war ich in der Lage mal ein paar tolle Fotos von Bauprojekten, ausgestattet mit unseren Lüftungssystemen zu schiessen. Anbei ein paar Impressionen. 200 Geräte in Zinnowitz verbaut und 350 in Ahlbeck. Die Geräte in Ahlbeck wurden als verdeckte Leibungsgeräte verbaut, somit ist keine Außenhaube an der Fassade zu sehen.

03.11.2015

Unser Büro nimmt auch dieses Jahr wieder am Expertentreff 7. Forum Wohnungslüftung in Berlin teil. Es werden folgende Themen besprochen:

Wohnungslüftung-Anreizprogramme, Marktentwicklung, Wohnungslüftung im Bestand, Leitfaden Luftdichtheit etc.

03.11.2015

Wir haben wieder einen Auftrag für ein Bauvorhaben auf der Insel Usedom erhalten. Dort werden wir 64 dezentrale Lüfter mit Wärmerückgewinnung sowie 30 Lüfter für innenliegende Bäder liefern.

28.09.2015

Wieder zurück aus China. Der Besuch war für das Lüftungsbüro geschäftlich sehr erfolgreich. Sehen Sie unten eine Fotoauswahl vom Besuch.

14.08.2015

Heute übergab Herr Kühn persönlich eine Lüftungsanlage. Die Touchscreen Regelung wurde auf die Werte des Hauses programmiert, alle Geräte auf eine ordentliche Installation kontrolliert und eine Funktionsprobe der gesamten Anlage durchgeführt. Danach wurde die Anlage dem zufriedenen Bauherrn übergeben.

12.08.2015

Vom 21.09.-30.09. fliegt Herr Jörg Kühn vom Lüftungsbüro wieder auf Einladung nach China. Dort wird er auf einem Meeting vor Vertretungen aller 15 Provinzniederlassungen des chinesischen Partners einen Vortrag zur kontrollierten Wohnraumlüftung mit WRG sowie der Feinstaubfilterung halten. Im Nachgang sind Einzelgespräche mit den Niederlassungen geplant wo konkrete Bestellungen individuell besprochen werden. Wir werden im Nachgang mit Fotos davon berichten.

19.06.2015

Gestern haben wir einen Lieferauftrag für dezentrale Lüftungsgeräte mit Wärmerückgewinnung nach Norwegen bekommen. Aus dieser Geschäftsbeziehung könnte eine langfristige Zusammenarbeit entstehen. Wir freuen uns auf diese Partnerschaft und den Vertrieb in Norwegen.

08.06.2015

Treffen des Arbeitskreises Lobbyarbeit des VfW mit Herrn Karl Holmeier, Mitglied des Deutschen Bundestages, Sprecher der CSU Landesgruppe für Wirtschaft und Energie, Verkehr und digitale Infrastruktur, Bildung und Forschung, Tourismus.

Es wurde über ein Marktanreizprogramm zur Förderung der Lüftung im Wohnungsbau debattiert und die vollste Unterstützung des Verbandes zugesichert.

16.04.2015

Nachfolgend eine Fotoserie einer hochwertigen zentralen Lüftungsanlage die von unserem Büro verkauft wurde. Vom Kunden wurde Wert auf Kunstofffreiheit der Komponenten im Gerät wie auch in den Leitungen gelegt. Weiterhin sollten nur mineralfaserfreie Schalldämpfer zum Einsatz kommen. Die Anlage wurde in einem SENTINEL Haus installiert. Diese Häuser stehen für ein gesundes Wohnklima fast frei von giftigen und schadstoffreichen Baustoffen. Näheres erfahren Sie auf der Webseite des Unternehmens:

http://www.sentinel-haus.eu/

 

19.03.2015

Der Inhaber des Lüftungsbüros Herr Jörg Kühn arbeitet ab sofort im Arbeitskreis des VFW Verband für Wohnungslüftung e.V. mit. Dieser beschäftigt sich mit der Lobbyarbeit für den VFW.

26.02.2015

Geschäftsführer Jörg Kühn auf der Mitgliederversammlung des Bundesverbandes für Wohnungslüftung e.V. in Frankfurt/Main.

23.02.2015

Anbei weitere Fotos von bereits realisierten bzw. im Bau befindlichen Objekten. Gut zu sehen sind die Leibungslüfter kurz vor dem Überdämmen. Bei dieser Leibungsvariante entfallen die Außenhauben.

22.01.2015

Das Lüftungsbüro hatte zu einer Veranstaltung für Energieberater, Bausachverständige und Ingenieurbüros eingeladen. Es gab einen regen Erfahrungsaustausch in Sachen Lüftung. Neue Produkte wurden vorgestellt und bereits realisierte Projekte ausgewertet. Die Veranstaltung war nach Meinung aller Beteiligten ein voller Erfolg und sollte in Regelmäßigkeit wiederholt werden.

14.01.2015

Fotoserie vom Einbau einer dezentralen Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung in ein Bestandsgebäude im Spreewald

08.01.2015

In der ersten Arbeitswoche des neuen Jahres haben wir bereits diverse Aufträge unter anderem mit Kellerlüftung, dezentraler Wohnungslüftung und zentraler Lüftung als Beauftragung bekommen. Herzlichen Dank für Ihr Vertrauen!

27.11.2014

Anbei ein Link zu einem Baublog eines Kunden der sich in unserem Musterraum persönlich beraten lassen hat. 

http://www.bungalow-oranienburg.de/2014/02/11/seventilation-l%C3%BCftung-mit-w%C3%A4rmer%C3%BCckgewinnung/

26.11.2014

90 dezentrale Lüftungsgeräte mit Wärmerückgewinnung nach Ahlbeck (Insel Usedom) geliefert. Im 2. Bauabschnitt des Bauvorhabens werden von uns 90 weitere Geräte geliefert. Die Erfahrungen aus dem 1. Bauabschnitt waren durchgängig positiv. Auch hier werden die Geräte verdeckt als Leibungsgeräte eingebaut.

21.11.2014

Heute haben wir einen größeren Auftrag zur Lieferung von 30 dezentralen Lüftungsgeräten mit Wärmerückgewinnung zu einem Bauvorhaben auf die Insel Usedom bestätigt bekommen. Maßgebend für die Bestellung war der hohe Schalldämpfungsgrad der Geräte von außen nach innen.

17.11.2014

Erste Lieferung von zentralen Lüftungsanlagen mit Wärmerückgewinnung nach China realisiert. Weitere Lieferungen sollen Anfang 2015 folgen.

07.10.2014

Die Geschäftsreise nach China war für unser Lüftungsbüro sehr erfolgreich.

Es wurden Verträge über die Lieferung zentraler Lüftungsanlagen mit Wärmerückgewinnung von Deutschland nach China unterzeichnet. In diesem Zusammenhang möchten wir uns nochmals herzlich bei unseren Gastgebern für den angenehmen Aufenthalt bedanken.

17.09.2014

Am 20.09. und 21.09. findet in Müggelheim von 13:00 - 16:00 Uhr eine Info Veranstaltung zweier Bürgerinitiativen gegen den zukünftigen Fluglärm durch den Flughafen BER statt. Wir als Lüftungsbüro wurden zu dieser Veranstaltung eingeladen und werden mit einem eigenen Stand vertreten sein. Genaue Adresse für das Navi: Alt-Müggelheim 21, 12559 Berlin. Wir laden alle Interessierten/Betroffenen ganz herzlich ein uns zu besuchen und sich zum Thema "Lüften ohne Fluglärm" beraten zu lassen. 

13.09.2014

Vom 22.09. - 01.10. fliegt der Geschäftsführer des Lüftungsbüro, Herr Jörg Kühn, auf Einladung nach Shanghai - China. Dort geht es um den Neuaufbau einer Geschäftsbeziehung und den Verkauf von zentralen Lüftungsgeräten mit Wärmerückgewinnung. Die dortige Feinstaubbelastung in den Ballungsräumen erfordert eine optimale Filterung der Wohnraumluft. Dies ist nur mit einer zentralen kontrollierten Wohnungslüftung mit Wärmerückgewinnung zu erreichen. Dezentrale Systeme sind bei diesen Feinstaubbelastungen in der Luft nicht geeignet.

Wir werden nach der Rückkehr von dieser Geschäftsreise mit Fotos berichten. Bleiben Sie neugierig!

01.09.2014

Ab sofort gibt es einen Aktiv-Klima-Filter (Kohlefilter) für dezentrale Lüftungssysteme mit Wärmerückgewinnung.

 

 

 

 Eigenschaften:

- Schutz vor Staub- und Pollenflug

- Schutz vor schädlichen und übelriechenden Gasen

- Absorbiert Gerüche

- Absorbiert auch gefährliche Stoffe wie Ozon, Benzol und Toluol

Funktionsweise:

Aus vielen Möglichkeiten der Aktivkohle-Herstellung haben sich die Gasaktivierung und die chemische Aktivierung durchgesetzt. Bei beiden Verfahren werden bereits verkohlte  Materialien u.a. extrem hohen Temperaturen ausgesetzt, wodurch ein sehr poröses Kohlenstoffgerüst entsteht. Die Poren sind wie ein Schwamm untereinander verbunden und haben eine große  spezifische Oberfläche (ca. 4 Gramm haben die Fläche eines Fußballfeldes!). In den unterschiedlich großen Poren können sich Stoffe anlagern und festsetzen. Besonders organische Stoffe (wozu auch unsere Gerüche gehören) lagern sich gut an Aktivkohle an. Sind alle „Plätze“ auf der Oberfläche belegt, ist die Kohle „beladen“ und kann keine Gerüche mehr absorbieren.

Laut Hersteller muss man den Filter bei normaler Beanspruchung nur 1 x im Jahr wechseln!

01.09.2014

Ab Januar 2014 wird es eine neue Zentralregelung für die dezentrale Lüftung mit Wärmerückgewinnung auf Basis eines Touch Monitors geben. Die Regelung wurde ausgezeichnet mit dem Plus X Award!

 

http://www.plusxaward.de/die-auszeichnungen/


Folgende Möglichkeiten ergeben sich dadurch:

 

Technische Details:

- Paarweise "individuelle" Ansteuerung von bis zu 12 Lüfterantrieben

- Manuelle Lüftung (6 Lüftungsstufen)

- Stosslüften (3 verschiedene Stosslüftungsarten wählbar)

- Schlummerfunktion

- Zeitprogramm (bis zu 5 Schaltzeiten pro Lüfterpaar einstellbar)

- Sommerlüftung

- Bedienoberfläche kann mit einem Passwort gesperrt werden

- Betriebsstundenzähler

- Filterwechselanzeige (Einstellbare Filterlaufzeit)

- Anschluss einer übergeordneten Haussteuerung

  über analogen Eingang (0-10 V)möglich

- Digitaler Eingang (zum Anschluss eines externen Schalter/Tasters)

- Potentialfreier Wechsler

- 3,5" Multicolor-TFT-Touchscreen (320 x 240 Pixel)

- Gehäuseabmaße TFT-Touchscreen: BHT = 102 x 78 x 14 [mm]

Optional:

- Raumfeuchte- und Temperatursensor integrierbar

- Aussentemperaturfühler integrierbar

- CO2 Sensor integrierbar

01.09.2014

Wir möchten uns ganz herzlich bei allen Besuchern unseres Messestandes im Postbahnhof am Ostbahnhof bedanken. Die Messe " Mein eigenes Haus" war für uns sehr erfolgreich. Wir hatten viele interessante Gespräche mit zukünftigen Kunden.

Nun erwarten wir unsere Kunden zur individuellen persönlichen Beratung in unserem Musterraum in Bernau.

25.08.2014

Am 30. und 31.08. steht unser Lüftungsbüro mit eigenem Stand auf der Messe "Das eigene Haus" im Postbahnhof am Ostbahnhof.

(Messestand 66, Öffnungszeiten. von 11:00 - 18:00 Uhr)

Wir laden alle die ein Haus neu bauen oder sanieren wollen herzlichst zu uns ein. Sie können sich an unserem Stand persönlich rund um das Thema Lüften beraten lassen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

04.07.2014

Unser Büro hat den Auftrag für die Lieferung von dezentralen Lüftungsgeräten mit Wärmerückgewinnung auf der Insel Usedom erhalten. 2 Ferienhäuser werden jetzt fertiggestellt. Ein weiteres Haus ist am entstehen. Drei Häuser sollen noch in diesem Jahr folgen. Anbei ein paar Fotos von den Häusern.

14.06.2014

Am 14.06.2014 wurde unser Büro zum Jahrestreffen des GIH Nord nach Wietow ins Solarzentrum MV eingeladen. Wir hielten einen Vortrag über die Wohnungslüftungs DIN 1946-6 und einen zweiten über die Unterschiede von zentraler Lüftung gegenüber dezentraler Lüftung mit Wärmerückgewinnung. (praktische Erfahrungen etc.) Die Veranstaltung war sehr gut besucht (ca. 20 Energieberater) Es fand ein reger Erfahrungsaustausch statt. Wir möchten uns in diesem Zusammenhang nochmals herzlich für die Einladung bedanken und kommen gern wieder.

07.05.2014

Film über unser Büro kurz vor Fertigstellung. Ein professionell und unabhängig gedrehter Film über unser Lüftungsbüro, unsere Arbeit und Leistungen ist am entstehen. Die letzten Aufnahmen werden diese Woche bei einem Kunden und in unserem Büro abgedreht. Demnächst wird der Film auf unserer Internetseite zu sehen sein.

Bleiben Sie neugierig!

01.04.2014

Ab August 2014 wird es ein neues dezentrales Leibungslüftungsgerät geben. Das Gerät wird einbaufertig und intern verdrahtet in einem gedämmten EPP Gehäuse angeliefert. Am Bau wird lediglich die Öffnung direkt an der Leibung vorbereitet. Das komplette  Gerät mit Gehäuse wird eingesetzt und eine 230 Volt Leitung zugeführt, fertig! Es wird auch eine Funklösung geben, die Innenblenden können in jedem RAL Ton geliefert werden. Mindesteinbaugröße: 310 mm x 85 mm x mind. 290 mm - 490 mm (H x B x L)

Weitere Vorteile:

Weniger Fehlerquellen beim Einbau, viel schnellere Montage, in jeder Wandstärke ab Werk lieferbar, Aluminium Wärmetauscher, extrem leise, Einschlaffunktion etc.

Sofern wir technische Unterlagen haben werden wir hier auf unseren Seiten über das Gerät berichten und es auch in unserem Musterraum ausstellen.

21.02.2014

Unser erster Messeauftritt auf der BAUTEC in Berlin war ein voller Erfolg. Wir hatten tolle Gäste und angenehme Gespräche. Daraus resultierend, werden sich für die Zukunft einige sehr interessante Projekte und Kontakte ergeben. Wir freuen uns auf eine fruchtbare Zusammenarbeit.

10.02.2014

Auf der Messe "Bautec" in Berlin vom 18.02.-21.02. wird unser Büro einen nagelneuen dezentralen Lüfter vorstellen. Dieser ist bedeutend kleiner geworden, hat eine bessere Luftleistung unter 30 dB Eigengeräusch und einen super Wert in der Normschallpegeldifferenz. (Schalldämpfung von aussen nach innen) Er lässt sich auch als Leibungsvariante einbauen. Lassen Sie sich überraschen und besuchen Sie unseren Stand. Die Messe ist täglich von 09:00 - 17:00 geöffnet. Wir freuen uns auf Ihren Besuch:)