Warenkorb

Bauträger und Bauunternehmen sind Herzlich Willkommen!

Seit dem Erscheinen der Wohnungslüftungs- DIN 1946-6 im Jahre 2009 haben sich die Haftungsbedingungen extrem verändert.

Alle Ersteller oder Vermieter von Häusern oder Wohnungen sind jetzt verantwortlich für den Mindestluftwechsel getragen durch ein Lüftungskonzept nach DIN 1946-6.

Sollte kein Lüftungskonzept erstellt und umgesetzt werden, haftet der Ersteller/Vermieter für die daraus entstehenden/entstandenen Schäden.

 

Dabei ist es eigentlich ganz einfach!

 

In Ihren Baubeschreibungen steht, dass sie nur noch Häuser/Wohnungen mit einer kontrollierten Wohnungslüftung ausstatten/bauen. (dezentral oder zentral)

Die Fachberatung Ihrer Kunden zum Thema Lüftung übernehmen wir herstellerunabhängig, fair und ohne Mehrkosten für Sie.

Der Kunde entscheidet selbst für welche Lüftung, welches System er sich entscheidet.

Dadurch erreichen Sie mehr Kundenzufriedenheit.

Sie erhalten von uns die Auslegungsrechnung sowie Platzierungszeichnungen und ein konkretes Angebot zum Material inkl. sehr guter Einkaufskonditionen.

 

Wir freuen uns auf Sie als Kunden!

Vertriebsbüros in Berlin, Sachsen, Niedersachsen, Hamburg, Bayern, Südwest, NRW